Klangmassage 


Stress vorbeugen · Selbstwahrnehmung fördern · Genesungsprozesse unterstützen


Während der Klangmassage werden Körper, Geist und Seele durch die sanften Klangschwingungen einer Klangschale angesprochen und verwöhnt.

In der Praxis "Herzenhören" werden die dafür speziell entwickelten Peter Hess® Therapieklangschalen verwendet. Diese werden gezielt auf dem bekleideten Körper positioniert und behutsam angeklungen.

Bei der Klangmassage werden Hören und Fühlen gleichermaßen angesprochen. Die harmonischen Klänge beruhigen den Geist. Die feinen Vibrationen, die von der schwingenden und damit klingenden Klangschale ausgehen, breiten sich nach und nach im Körper aus. Schnell setzt eine wohltuende Entspannung ein.

Mit ihrer entspannenden wie auch harmonisierenden und vitalisierenden Wirkung kann die Klangmassage einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der Gesundheit leisten und die Basis für die Gestaltung eines freudigen, selbstbestimmten und kreativen Lebens bilden.

Die positiven Auswirkungen der Klangmassage auf Stressverarbeitung und das Wohlgefühl mit und im eigenen Körper (Körperbild) konnte 2009 eine Studie des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e. V. in Zusammenarbeit mit dem Institut Dr. Tanja Grotz belegen.


Die Kosten für eine Klangmassage betragen:

30 Minuten = 25,00 Euro

60 Minuten = 45,00 Euro

(inclusive Vor- und Nachgespräch)